Schottischer räucherlachs, grandes origines

Mit vollem, waldigem Aroma, über Eichenholz geräuchert

Haben Sie Lust auf einen festeren Räucherlachs mit mehr Charakter? Dann dürfte Ihnen der schottische Lachs mit seinem schönen orangefarbenen Fleisch gefallen.

Der authentische Highlands-Lachs bringt die Qualität und das Know-how von Labeyrie voll zur Geltung. Die Highlands-Region, die wilde, von den Strömungen des Nordatlantiks umflutete Landschaft, ist der ideale Ort zur Auswahl der besten Lachse. Im Herzen dieser mythischen Region wählt Labeyrie Lachse mit festem und edlem Fleisch aus, um daraus ein Ausnahmeprodukt herzustellen. Für den Highlands-Lachs wird der edle Teil des Filets zugeschnitten und langsam über Eichenholz geräuchert, um alle Aromen zur Entfaltung zu bringen. Dieser Ausnahme-Lachs verspricht großartige Augenblicke gemeinsamen Genusses.  

Verkostungstipps

Da Lachs ein Fettfisch ist, sollten entsprechende schwere Weine vermieden werden. Bevorzugen Sie einen trockenen, leicht gesäuerten Weißwein, um die Aromen auszugleichen. Er sollte frisch und leicht sein und eine starke aromatische Note aufweisen. Ein Sauvignon bietet die ideale Frische, um das Fett des Fisches zu kompensieren.

Die perfekte Begleitung sind Buttertoasts oder geröstete Blinis, Crème Fraîche und einige Tropfen Zitrone.